logo logo
Menu
vorheriges Projekt
nächstes Projekt
Menu
Neubau Mensa und Sanierung Sporthalle Johannes-Häußler-Schule Neckarsulm

Durch die innerstädtische Lage der Johannes-Häußler-Schule werden Neubauten so platziert, dass die vorhandene Schulhoffläche nicht beeinträchtigt wird. Die im Rahmen des Ganztagesschulbetriebes notwendige Küche, Mensa und Projekträume  für die Grund- und Hauptschule wurden daher auf die eingeschossige Nebenraumspange der bestehenden alten Einfeldsporthalle aus den 1960er Jahren aufgebaut. Gleichzeitig  wurde die Sporthalle saniert und zur Gymnastikhalle bzw. Aula der Schule umgestaltet.

Die Mensa-Aufstockung nimmt die im Rahmen des Sporthallenneubaus vor der Nebenraumspange errichtete Stahl-Rahmenkonstruktion auf und wird ins Obergeschoss erweitert. Mensa, Bibliothek sowie zwei Projekträume öffnen sich voll verglast auf den Fluchtbalkon zum Schulhof. Die gesamte Stahlkonstruktion der Aufstockung sowie sämtliche Installationen sind sichtbar, und verleihen den Ganztagesbereich eine eigenständige Architektursprache gegenüber dem Neubau der Sport- und Boxhhalle.



Auszeichnungen
2009 3.Preis Deutscher Verzinkerpreis 2009

Projekt Neubau Mensa und Sanierung Sporthalle Johannes-Häußler-Schule Neckarsulm
Standort Friedrichstrasse, 74172 Neckarsulm
Bauherr Stadt Neckarsulm

Menu